Wohlbefinden auf allen Ebenen für Mensch und Tier
TimeWaver Med - Tiere
Benötigte Daten (soweit bekannt):  •	Vorname •	Nachname (falls vorhanden) •	Name des „Besitzers“ •	Straße + Hausnummer •	Postleitzahl •	Ort •	Geburtstag •	Geburtsort •	Geburtsland •	Ein Foto --> Hier ist das Foto sehr  wichtig, denn oftmals sind bei Tieren die  genauen Daten, wie z.B. Geburtstag (bei  Fundtieren), nicht bekannt und durch das Foto wird das Tier eindeutig identifiziert.
Völlig berührungsfrei und ohne Chemie können Sie Ihr Tier mit dem TimeWaver unterstützen. Er ermittelt im Informationsfeld welche Schwingung Ihr Tier braucht um das gewünschte Ziel zu erreichen. Tiere haben häufig auch Blockaden oder Traumata aus den unterschiedlichsten Gründen. Da Tiere sehr gut auf diese Methode ansprechen eignet sie sich prima Ihr Tier schonend zu entlasten. Mögliche Einsatzgebiete können sein: Blockaden lösen, z.B. bei Tieren aus dem Tierschutz Traumata lösen, z.B. Tierschutztiere Stress Unsicherheiten Ängste begleitend bei tierärztlichen Behandlungen Es wird für jedes Tier eine individuelle Analyse gemacht. Je nach Thema. Hierfür benötige ich die Daten des Tieres (siehe roter Kasten unten).  Es werden dann die Ergebnisse in einer Optimierungsliste regelmäßig in das Informationsfeld gesendet. Die Balancierungszeiten die Ihr Tier benötigt sind auch ganz individuell. Es ist als würde Ihr Tier ein homöopathisches Mittel bekommen. Da Tiere für diese Methode sehr empfänglich sind, genügen hier ganz kurze Balancierungszeiten.
Zur Funktionsweise des TimeWaver Med bitte hier klicken:
Beispiele: Schweinchen Lisa war gerade frisch auf der Welt und nahm nicht zu, trank nicht regelmäßig und nicht ausreichend. Durch die Balancierung mit dem TimeWaver konnte der Appetit so gut angeregt werden, dass das Ferkel die Defizite schnell aufgeholt hatte und sich nun bester Gesundheit erfreut. Kater Tapsi ist aus dem Tierheim und wurde vorher brutal mit Händen und Füßen misshandelt. Er konnte keinen Körperkontakt zum Menschen herstellen bzw. zulassen. Dank TimeWaver hat er nun Vertrauen zu den Menschen aufbauen können und fordert nun täglich seine Schmuseeinheiten!
Diese Anwendung ist: völlig stressfrei ohne Chemie kein Transport nötig kein Anfassen oder Festhalten nötig für alle Tierarten geeignet
Hinweis:  Wissenschaft und Schulmedizin erkennt die Existenz von Informationsfeldern und deren hier aufgeführte medizinische Bedeutung nicht an. Informationsfeldmedizin bezieht sich nicht auf den physischen Körper, sondern wirkt ausschließlich im Informationskörper des Menschen. Ihr Ziel ist nicht die Erkennung, Linderung oder Verhütung von Krankheiten, sondern das Erkennen und Auflösen von Störungen im Informationsfeld. TimeWaver Med ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Therapeuten. Die Auswertungen stellen keine medizinische Diagnose dar und identifizierte Schwingungsresonanzen sind nicht mit der körperlichen Manifestation (z.B. einer Erkrankung) gleichzusetzen, sondern beziehen sich lediglich auf das feinstoffliche Feld des bioenergetischen Systems.
© Komme ins Gleichgewicht 2018
TimeWaver Med Funktionsweise TimeWaver Med Funktionsweise
                 © Komme ins Gleichgewicht 2018
Komme ins Gleichgewicht